Herzlich willkommen!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Freunde und Gäste der Landesmusikschule Mattighofen!

Musikunterricht – ein Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung!

Die vorrangigen Ziele des Musikschulunterrichtes sind das Wecken der Spielfreude und die individuelle Förderung der Talente. 

Durch das Erlernen eines Instrumentes, die Ausbildung der Stimme, das bewusste Umsetzen und Erleben von Musik in Form von Tanz und Bewegung entwickeln Menschen aller Altersgruppen besondere Fähigkeiten, die ihr Leben bereichern und die Lebensqualität steigern. Es gilt auch als wissenschaftlich erwiesen, dass Musikunterricht die ganzheitliche Entwicklung eines Menschen positiv beeinflusst. 

Die Beschäftigung mit Musik erfordert und bewirkt 

im Bereich der EMOTIONALEN ENTWICKLUNG 

  • eine Sensibilisierung der Gefühle, um die Charakteristika von Musik ausdrücken zu können 
  • die Förderung von bewusster Selbstwahrnehmung und Kreativität
  • eine Steigerung des Selbstbewusstseins durch Erfolgserlebnisse 
  • emotionales Gleichgewicht, Durchhaltevermögen und Selbstbeherrschung für die  Bewältigung von Misserfolgen

im Bereich der SOZIALEN ERFAHRUNG 

  • speziell im Ensemblespiel die bewusste Wahrnehmung anderer
  • Offenheit, um Beziehungen zu anderen herzustellen 
  • die Einhaltung von Regeln und Anpassung an eine Gruppe 
  • Verlässlichkeit im Übernehmen von Verantwortung 
  • das Erlernen von Toleranz und Rücksichtnahme
  • das Sammeln von Erfahrungen bei generationsübergreifendem Musizieren

im Bereich der MOTORISCHEN ERFAHRUNG 

  • die Vernetzung der beiden Gehirnhälften 
  • eine differenzierte Wahrnehmung von Körperteilen und Atmung 
  • die Koordination unterschiedlicher Bewegungsabläufe 
  • ein bewusstes Erleben von Körperspannung und Entspannung
  • die Wahrnehmung des eigenen Körperrhythmus  


Günther Reisegger
Direktor

-----

Hier sehen Sie einen Film über die LMS Mattighofen (Dauer: 3:27 min)

Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Mattighofen

Salzburger Straße 8
5230 Mattighofen
Tel. 07742 3704
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Günther Reisegger

Sprechstunden nach Vereinbarung

Sekretariat | Sigrid Stadler

Bürozeiten:
Mo 08.00 -12.00 Uhr
Di  08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Do 08.00 - 12.00 Uhr
Fr  08.00 - 12.00 Uhr